Datum: 28. Mai 2018 
Alarmzeit: 9:35 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Art: Einsatzübung 
Einsatzort: Gebirge 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TSF-W/Z 


Einsatzbericht:

Zu einer geplanten Einsatzübung wurde die Feuerwehr Gebirge zum Kindergarten „Rappelkiste“ Gebirge alarmiert. Durch Auslösung eines Rauchmelders ertönte die Sirene gegen 9:35 Uhr. Ziel der Übung war es, mit den Kindern und ihren Erzieherinnen die schnelle und vollständige Evakuierung im Ernstfall zu proben. Die Kinder gingen diszipliniert und ohne Hektik zum Sammelplatz auf dem gegenüberliegenden Betriebsgelände des “Albert Jahn´s Wwe Metallwaren GmbH”. Die Kita-Leiterin hatte alle notwendigen Unterlagen zur Hand und konnte dem Einsatzleiter mitteilen, dass alle Personen das Gebäude verlassen hatten. Dennoch suchte der Angriffstrupp unter angelegtem PA das Haus noch einmal gründlich ab. Der Wassertrupp hatte zuvor die Absicherung der Einsatzstelle übernommen und ging dann mit der Schnellangriffsleitung zur äußeren simulierten Brandbekämpfung vor. Diese Einsatzübung führt die FF Gebirge schon viele Jahre durch. Denn die wichtigste Aufgabe der Feuerwehr ist, Menschenleben zu retten!